Zum Hauptinhalt springen

Billig Urlaub machen – Stiftung Warentest mit Lastminute-Check

Billig Urlaub machen – Stiftung Warentest mit Lastminute-Check

Stiftung Warentest hat Last-Minute-Reisen von 112 Pauschalreisen unter die Lupe genommen. Ergebnis: Mit Last-Minute-Reisen kann man kurzfristig billig Urlaub machen! Billg weg an den weißen Karibikstrand, unter Palmen liegen und das Gefühl haben, dass der Liegestuhlnachbar wahrscheinlich mehr bezahlt hat. Die Veranstalter sehen es lieber, wenn man Monate vorher bucht. Frühbucherrabatte sind aber nicht so günstig im Vergleich:

  • bei ca. der Hälfte war Last-Minute günstiger als der Frühbucherpreis
  • bei Fernreisen wie in die Dominikanische Republik kann man als Spätbucher richtig viel sparen: sogar über 20%

Und sollte das Wunschziel nicht dabei sein: Ausweichmöglichkeiten gibt es immer. Nach Ägypten oder Griechenland kommt man kurzfristig sehr billig weg. Wir zeigen Ihnen einige der von Stiftung Warentest getesteten Anbieter: Expedia, weg.de oder holidaycheck.de sind unsere Partner.

holidaycheck.de holidaycheck.de - Hotels und Reisen mit Bewertung
  Logo 120x60
weg.de

 

Ägypten 3 Sterne Angebot_72x61Last Minute Angebote!: 1 Woche Ägypten ****, DZ/ÜF inkl. Flug – jetzt schon ab 346 € p.P. bei weg.de! Gleich buchen & sparen.

Expedia.de 145x185_Allgemein

Der klare Vorteil von Onlinereisebüros ist, dass Sie tagesaktuell vergleichen können!

Tipp: Vertrauen Sie eher auf die bekannteren Reisebüros, da hat man bei eventuellen Problemen vor Ort einen Ansprechpartner (Sie kennen sicher auch die Sendung im Fernsehen, wo bei Problemfällen kein Zuständiger zu finden ist)! (Quelle: Stiftung Warentest 8/2011)

Dubrovnik: Tipps für die Hauptsaison

Dubrovnik: Tipps für die Hauptsaison

Eine Bar in den Felsen, das Atelier einer berühmten Künstlerin, ein Club in der Festung: In der kroatischen Hafenstadt kann man selbst in den trubeligen Sommermonaten noch geheime Plätze finden