GEO-Redakteur Jürgen Broschart war einer der rund 100 Teilnehmer am 15. GEO-Tag der Artenvielfalt im Nationalpark Hohe Tauern. Er entdeckte interessante Spezies bei Mensch, Pflanze und Tier. Sowie deutliche Spuren des Klimawandels im Hochgebirge, des Mottos unserer Veranstaltung 2013