An der walisischen Nordküste liegt das schrille Erbe eines eigenwilligen Architekten. Sir Clough Williams-Ellis erbaute nach dem 1. Weltkrieg ein buntes Küstendorf, um etwas Farbe in die zerrüttete Welt zu bringen. Und die wirkt auch heute noch