Beim Illustrationswettbewerb von GEO und europäischer Raumfahrtagentur
ESA wurden die zwölf Sieger gekürt. Den ersten Platz errang Alexander Popp mit der versinkenden Stadt Venedig – in Form eines Fußabdrucks