Blutbrustpaviane in Äthiopien leben in Gruppen mit bis zu 1100 Tieren – organisiert als Harem. Dr. Noah Snyder-Mackler von der University of Pennsylvania hat erforscht, wie das funktionieren kann