Rund 240 Reisen konkurrierten um die Goldene Palme 2014. Eine Jury aus erfahrenen Touristikern bewertet die Angebote aus den Kategorien „Entdecker- und Rundreisen“, „Aktiv- und Genießerreisen“ und „Reisen mit Kindern“. Einen „Sonderpreis“ gab es für eine innovative Atlantiküberquerung. Die Grüne Palme als Auszeichnung für soziales oder ökologisches Engagement geht an „Futouris“