Elche, Füchse, Adler und Wölfe vermehren sich rasant in der Todeszone. Das Erstaunliche: Die Strahlenbelastung scheint den Tieren weniger zu schaden als den Menschen.