Zum Hauptinhalt springen

Warum haben Sie unser Essen satt, Herr Lemke?

Kaum etwas ist so politisch wie unsere tägliche Ernährung, findet der Philosoph
Harald Lemke – und fordert eine Revolution bei Tisch. Eine genussvolle allerdings

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Warum haben Sie unser Essen satt, Herr Lemke?

Kaum etwas ist so politisch wie unsere tägliche Ernährung, findet der Philosoph
Harald Lemke – und fordert eine Revolution bei Tisch. Eine genussvolle allerdings

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar